Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einmal mit und einmal ohne Beute

Bensheim (ots) - Die anbrechende Dunkelheit wurde am Dienstag (17.12.) von Einbrechern ausgenutzt. In der Kinzigstraße brachen die Kriminellen zwischen 18.30 Uhr und 21.15 Uhr durch eine aufgehebelte Terrassentür in ein Reihenhaus ein. Nachdem Schränke und Schubladen nach wertvollen Gegenständen durchsucht wurden, flohen die Ganoven mit Bargeld aus dem Haus.

Ohne Beute machten sich die Gauner aus einem Haus in der Mainstraße von dannen. Zwischen 18.30 Uhr und 22.15 Uhr wurde ein Fenster aufgehebelt, durch das die Unbekannten ins Haus einstiegen. Nach ersten Feststellungen wurde nichts gestohlen. Die Einbrecher hinterließen jedoch einen Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei (K 21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: