Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Feier endet im Gewahrsam

Groß-Umstadt (ots) - Vermutlich zu viel Alkoholgenuss führte dazu, dass eine Weihnachtsfeier in der Pestalozzistraße Samstagfrüh (14.12.2013) für einen 35-jährigen Mann in der Ausnüchterungszelle endete. Eine Streife der Polizeistation Dieburg wurde gegen 02.20 Uhr zu einer Schlägerei gerufen. Am Ort des Geschehens eingetroffen, stellten die Beamten fest, dass mindestens zwei Männer aneinander geraten waren. Während der Personalienfeststellung bei den Streithähnen war der 35-Jährige gegenüber den Beamten so aggressiv und beleidigend, dass nur die Festnahme blieb. Auch auf der Fahrt zur Dienststelle wurden die Beamten von dem Mann noch übelst beschimpft. Ein durchgeführter Alkoholtest zeigte den beachtlichen Wert von über 2,5 Promille.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: