Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall zwischen Lengfeld und Groß-Umstadt
2 Verletzte

Otzberg (ots) - Am Samstagabend (14.12.2013), kam es um 19.12 Uhr auf der L3065 zwischen Otzberg-Lengfeld und Groß-Umstadt zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, deren Insassen dabei verletzt wurden. Ein 51jähriger Reinheimer war kurz hinter Lengfeld mit seinem Pkw in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn ins Rutschen geraten. Er kam auf die Gegenfahrspur und prallte in den entgegenkommenden Pkw eines 20 Jahre alten Mann aus Erbach. Beide Fahrzeugführer wurden ins Krankenhaus verbracht, von wo der 51jährige nach erfolgter Behandlung wieder entlassen werden konnte. An beiden Pkw entstand Totalschaden. 22 Feuerwehrleute aus Lengfeld sicherten und säuberten die Unfallstelle, die für 75 Minuten voll gesperrt war. Ebenfalls vor Ort waren ein Notarzt und zwei Rettungswagen.

Kabelitz, POK Pst. Dieburg Tel. 06071/9656-0

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: