Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Das ging in die Hose..." / Ladendiebe festgenommen

Darmstadt (ots) - Am Donnerstagnachmittag (12.12.2013) wurden in der Innenstadt zwei Männer im Alter von 32 und 37 Jahren nach Hosendiebstählen in zwei Darmstädter Geschäften festgenommen. Der 47-Jährige hatte das Etikett an einer Jeanshose entfernt, den Laden verlassen und die Hose in seine Umhängetasche gesteckt. Dann nahmen ihn die Zivilfahnder fest. Zudem stellten sie bei ihm mehrere Zangen und Messer sicher. Der zweite Ladendieb steckte noch in der geklauten Cordhose. Mit dem Uralt-Trick, die neue unter der alten Hose anzuziehen, kam er jedoch ebenfalls nicht weit. Auch ihn nahmen die Beamten mit zur Dienststelle.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: