Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brensbach/ Nieder-Kainsbach: Arbeitsunfall: Arbeiter verletzt sich mit Druckluftapparat

Brensbach/ Nieder-Kainsbach: (ots) - Ein 27 Jahre alter Arbeiter hat sich bei Deckenarbeiten in einem Neubau in der Zeileichstraße mit einem druckluftbetriebenen Schussapparat am Bein schwer verletzt. Der Mann wollte Kanthölzer an einer Decke anbringen. Als er dazu auf einer Leiter hochstieg, löste das Gerät aus, worauf der Siebenundzwanzigjährige von einer Klammer im Oberschenkel getroffen wurde. Helfer des Deutschen Roten Kreuzes sowie ein Notarzt waren vor Ort und versorgten den Verletzten. Der im Kreis Sigmaringen wohnende Mann kam anschließend in das Gesundheitszentrum nach Erbach. Warum sich der Schuss gelöst hatte, ermittelt nun die Polizei in Höchst. Die Abteilung Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt wurde zudem eingeschaltet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: