Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Parfüm, Kosmetik und Strümpfe
Mehrere Ladendiebe festgenommen

Darmstadt (ots) - Besonders Parfüm scheint bei Ladendieben hoch im Kurs zu stehen. Auch am Mittwoch (11.12.2013) war die Polizei wieder mehrfach zu Diebstählen in Geschäften der Innenstadt hinzugezogen worden. In einem Kaufhaus wurden eine 31-jährige Frau und 50-jähriger Mann beim Diebstahl eines Parfüms erwischt. In einem weiteren Kaufhaus entwendete ein 45-jähriger Mann einen Kosmetikspiegel. Bei seiner 49-jährigen Begleiterin wurden zudem weitere Waren sichergestellt, für die sie keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Ein 27-jähriger Mann deckte sich in einem Laden mit über zwanzig Paar Strümpfen und zwei Whiskey-Flaschen ein und flüchtete über den Hintereingang des Geschäfts. Zivilfahnder der Polizei konnten den Mann aber kurze Zeit später aufspüren und festnehmen. Bei dem bereits mehrfach polizeibekannten Mann wurde auch etwas Marihuana sichergestellt. Parfüm stahl eine bis dahin nicht vorbelastete 23-jährige Frau in einem Kaufhaus. Im selben Kaufhaus wurden eine 13- und eine 14-Jährige beim Diebstahl von Kosmetikartikeln und Parfüm erwischt. Bei der 14-Jährigen wurden auch gestohlene Lebensmittel gefunden. In ihrer Begleitung befanden sich eine weitere 14-Jährige und deren 9-jährige Schwester. Bei der 14-Jährigen wurde ebenfalls teures Parfüm sichergestellt, das in einem anderen Kaufhaus gestohlen wurde. In allen Fällen wurden die Eltern verständigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: