Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lützelbach-Rimhorn: hoher Schaden nach Einbruch in Firma für Elektrotechnik/ Polizei in Höchst bittet um Hinweise

Lützelbach-Rimhorn: (ots) - Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch (11.12.) eine Firma für Elektrotechnik heimgesucht und einen Schaden von etwa 17 000 Euro verursacht. Die Täter hatten einen Zaun durchschnitten, um zunächst auf das Werksgelände in der Furthstraße zu gelangen. Anschließend brachen sie in die Lagerhalle ein und stahlen mehrere Kabelrollen aus den Hochregalen. Sie drangen dann ebenso gewaltsam in die Produktionshalle und in mehrere Büroräume ein. Die Unbekannten transportierten gelagertes Kupfer sowie mehrere Notebooks sowie mobile Navigationsgeräte ab. Zudem stahlen sie an einem Firmenwagen die beiden Kennzeichen ERB-LE 610. Die gestohlenen Gegenstände müssen die Kriminellen mit einem größeren Fahrzeug weggeschafft haben. Möglicherweise ist Zeugen in der fraglichen Nacht etwas Verdächtiges aufgefallen. Auch wer Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Kennzeichen geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Höchst unter der Rufnummer 06163/ 9410 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: