Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Räuber gesucht - Drogendealer gefasst

Heppenheim (ots) - Nach einem Raub in der Schillerstraße am Dienstag (10.12.) gegen 20.10 Uhr, fahndeten die Beamten der Polizeistation Heppenheim nach den Tätern und konnten gegen 20.50 Uhr statt den Räubern einen Drogendealer in der Graf-von-Galen-Straße festnehmen. Der 22-Jährige gab kurz vor der Kontrolle Fersengeld. Sein Versteck in einem Gartengrundstück blieb vor den Augen der Ordnungshüter nicht unentdeckt. In seinem Rucksack waren eine für Drogen typische Waage und circa 40 Gramm Marihuana deponiert. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung in Lorsch, händigte der bereits polizeibekannte Mann den Beamten weiteres Drogenmaterial, wie Marihuana, Haschisch und Amphetaminpillen, aus.

Das Rauschgiftkommissariat in Heppenheim (K 34) hat die Ermittlungen übernommen. Der Mann wird sich in einem Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: