Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: betagte Dame wird Opfer von dreistem Dieb/ Polizei sucht Zeugen

Raunheim: (ots) - Eine 91 Jahre alte Frau ist am Montag (9.12.) gegen 10 Uhr von einem Mann in der Nähe einer Bank in der Mainzer Straße bestohlen worden. Der Unbekannte hatte die Frau nach einem Bankbesuch angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei stahl er ihr ein Kuvert mit etwa 1000 Euro aus der Tasche. Bis die Seniorin den Diebstahl bemerkt hatte, war der Fremde mit der Barschaft verschwunden. Offenbar hatte der Ganove die Frau beim Abheben des Geldes in der Sparkasse beobachtet. Er wird als dicklich beschrieben und hatte eine Landkarte in der Hand. Möglicherweise ist der Mann jemandem in der Nähe der Bank aufgefallen. Die Kripo in Rüsselsheim nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06142/ 696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: