Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Mit 2,29 Promille am Steuer
52-Jähriger festgenommen

Dieburg (ots) - Eine Streife der Polizeistation Dieburg zog am Montagabend (9.12.) einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Der 52 Jahre alte Mann fiel den Beamten gegen 18 Uhr bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 128 zwischen Klein-Zimmern und Dieburg auf. Aus dem Innenraum seines Fahrzeugs wehte den Polizisten deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Ein anschließender Alcotest bestätigte deren Vermutung, der Mann aus Groß-Umstadt war stark alkoholisiert. Das Gerät zeigte einen Wert von 2,29 Promille an. Zur Blutentnahme brachten ihn die Beamten auf die Wache, wo Anzeige erstattet und sein Führerschein sichergestellt wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: