Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Ölofen löst Brand in Wohnhaus aus/ keine Verletzten

Gernsheim: (ots) - Ein Ölofen hat am Montag (9.12.) zu einem Brand in einem Haus im Rosengarten geführt. Gegen 14.30 Uhr hatte ein Anwohner schwarzen Rauch aus der im Erdgeschoss des Fachwerkhauses liegenden Wohnung quellen sehen. Die Freiwillige Feuerwehr aus Gernsheim und Biebesheim war ausgerückt und hatte das Feuer schnell löschen können. Verletzt wurde niemand. Während des Löscheinsatzes war die Durchfahrt zur Innenstadt gesperrt. Der Schaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: