Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Mann bedroht Sanitäter

Seeheim-Jugenheim (ots) - Eigentlich war eine Rettungswagenbesatzung am Montagnachmittag (09.12.2013) in den Beethovenring gerufen worden, um einem Mann zu helfen. Dieser hatte etwas zuviel dem Alkohol zugesprochen. Dann wurden die Einsatzkräfte allerdings von dem 53-Jährigen mit einem Messer bedroht. Die beiden Rettungssanitäter sind daraufhin umgehend aus der Wohnung geflüchtet. Eine weitere anwesende Frau konnte dem 53-Jährigen noch das Messer abnehmen und flüchtete dann ebenfalls aus der Wohnung. Mit der Unterstützung eines Diensthundes konnte der Mann kurze Zeit später widerstandslos in seiner Wohnung festgenommen werden. Er wurde im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: