Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst-Hassenroth (Odenwaldkreis): zwei Autos aufgebrochen/ Polizei bittet um Hinweise

Höchst-Hassenroth (Odenwaldkreis): (ots) - In der Nacht zum Montag (9.12.) haben noch nicht ermittelte Personen zwei Autos aufgebrochen. Die Wagen standen in den Straßen "An der Lauerwiese" und "Grüner Weg". Um in die Fahrzeuge zu gelangen, hatten die Kriminellen in einem Fall das Schloss der Fahrertür geknackt. Anschließend bauten sie das fest installierte Navigationsgerät aus und nahmen es mit. Bei dem anderen Auto schlugen die Ganoven eine Scheibe ein und stahlen die beiden elektrischen Außenspiegel. Der Schaden wird insgesamt auf rund 2500 Euro geschätzt. Die Polizei in Höchst bittet unter der Rufnummer 06163/ 9410 um Hinweise über auffällige Personen, die möglicherweise die Wagen zuvor ausbaldowert haben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: