Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Spielhalle überfallen

Groß-Zimmern (ots) - Am Samstag (07.12.2013) überfiel ein unbekannter Mann eine Spielhalle in der Ortsmitte von Groß-Zimmern. Um kurz nach 19:00 Uhr betrat er maskiert die Spielhalle, bedrohte die 43-jährige Kassiererin mit einer Pistole und griff in die Kasse. Dann flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Kassiererin blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß. Er war mit einem schwarzen Jogginganzug mit weisen Streifen an Armen und Beinen bekleidet und trug auffällige Sportschuhe die an der Spitze blau und an der Ferse weiß sind. Die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: