Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Mit 0,67 Promille am Steuer
Polizei stoppt 55-Jährigen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Eine Streife der Polizeistation Mörfelden-Walldorf zog am Mittwochabend (4.12.) einen angetrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Gegen 22.50 Uhr hielten die Beamten den 55 Jahre alten Mann in der Hermann-Löns-Straße im Ortsteil Walldorf an. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten leichten Alkoholgeruch wahr. Der Verdacht, dass der Fahrer aus Mörfelden-Walldorf Alkohol konsumiert hatte bestätigte sich nach einem Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 0,67 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Verfahren gegen den 55-Jährigen eingeleitet. Ihm droht unter anderem ein vierwöchiges Fahrverbot.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: