Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Der Drogentest zeigte etwas anderes

Darmstadt (ots) - Ein 35-jähriger Autofahrer fiel am späten Mittwochabend (4.12.2013) bei einer Verkehrskontrolle in der Heidelberger Landstraße auf. Augenscheinliche Merkmale deuteten darauf hin, dass der Mann illegale Drogen konsumiert hatte. Der 35-Jährige betonte, dass er keinerlei Drogen konsumiere. Ein Drogentest zeigte jedoch etwas anderes, so dass bei dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen werden musste. Ihm droht jetzt ein Strafverfahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: