Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König: Gemeindestraße nach Unfall gesperrt
Fahrer im Krankenhaus

Bad König (ots) - Nach einem LKW Unfall am Mittwochmittag (4.12.) musste die Gemeindestraße zwischen Zell und Bad König für zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei aus Erbach kam der 32 Jahre alte Fahrer gegen 11.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Acker. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 500 Euro, der Fahrer aus Hösbach wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Zur Bergung des Fahrzeuges waren die Freiwillige Feuerwehr Bad König sowie ein Autokran eingesetzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: