Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nach Drogenfahrt zur Blutprobe

Darmstadt (ots) - Eine 28-jährige Autofahrerin wurde in der Nacht zum Mittwoch (4.12.2013) nach einer Verkehrskontrolle in der Rheinstraße von den Polizeibeamten zur Blutentnahme gebeten. Die Frau musste einräumen, am Tag zuvor einen Joint geraucht zu haben. Dies bestätigte auch ein Drogentest. Ihr droht neben einem Strafverfahren auch der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: