Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Polizei nimmt Jugendlichen nach Randale fest/ hoher Schaden an Laternen angerichtet/ Ermittlungen nach Kumpanen dauern an/ Zeugen gesucht

Bischofsheim: (ots) - Ein Fünfzehnjähriger soll zusammen mit mehreren Kumpels am Sonntag (1.12.) kurz nach Mitternacht im Wohngebiet "Im Dornbusch" randaliert haben. Anwohner hatten mehrere Jugendliche beobachtet, als sie eine Laterne beschädigten. Die Bischofsheimer Polizei nahm kurz darauf bei der Fahndung den in Bischofsheim wohnenden Jugendlichen fest. Er hatte zudem ein gestohlenes Fahrrad bei sich. Die Kumpane des jungen Mannes hatten sich zwischenzeitlich verdrückt. Um wen es sich bei den Kumpels handelt, ermittelt derzeit die Polizei. Insgesamt hatten die Rabauken acht Laternen beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. Das Rad stellten die Ermittler sicher. Wo und wann es gestohlen wurde, ist noch unklar. Der Fünfzehnjährige wurde zu seinem Vater gebracht. Die Polizei in Bischofsheim bittet weitere Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 06144/ 9666-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: