Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Identität des Toten bekannt
Todesursache weiterhin unklar

Roßdorf (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

Nach einem Leichenfund in einem Steinbruch bei Roßdorf am Mittwochnachmittag (27.11.) konnten die Beamten des Kommissariats 10 der Darmstädter Kriminalpolizei die Identität des Toten klären. Es handelt sich um einen 39 Jahre alten Mann aus Groß-Zimmern. Zur Klärung der Todesursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt eine Obduktion angeordnet, welche für kommenden Montag geplant ist.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: