Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

Bischofsheim (ots) - Am Sonntag gegen 03:55 Uhr kam es in Bischofsheim infolge Alkoholkonsums zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Ginsheimer befuhr am frühen Morgen die Frankfurter Straße aus Richtung Am Rampen/Schulstraße in Richtung Darmstädter Straße, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Hauswand eines Anwesens in der Frankfurter Straße. Danach flüchtete er mit seinem Auto in die Darmstädter Straße und kam aufgrund der Beschädigungen mittig der Fahrbahn in der Weisenauer Gasse zum Stehen. Dort wurde er dann von der Polizei neben seinem Auto angetroffen und gab sich sofort als Fahrer zu erkennen. Der vor Ort durchgeführte Alkoholtest zeigte einen Wert von ca. 2,55 Promille; er wurde zur Polizeistation nach Bischofsheim verbracht, wo sich herausstellte, dass auch seine Person etwas Schaden genommen hatte, er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, das er aber sofort wieder verließ. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden incl. beschädigtem Verkehrsschild, auf ca. 7.500 Euro. Dem Unfallfahrer droht ebenfalls eine empfindliche Strafe incl. Führerscheinentzug.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06142-9666-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: