Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Vandalen beschädigen Autos
Zeugen gesucht

Groß-Zimmern (ots) - Mehrere beschädigte Autos registrierte die Polizei in Dieburg am frühen Sonntagmorgen (24.11.). Unbekannte Vandalen hatten in der Zeit von 5 bis 6 Uhr insgesamt acht geparkte Fahrzeuge demoliert und dabei unter anderem Außenspiegel abgetreten oder Steine in die Windschutzscheibe geworfen. Bei den Taten in der Waldstraße, Weberstraße, Memelstraße, Bahnstraße und Angelgartenstraße entstand insgesamt ein Schaden von rund 3600 Euro. Ein Zeuge konnte mindestens zwei Jugendliche bei der Tatbegehung beobachten. Einer Fahndung der Polizei konnten sich die Unbekannten jedoch entziehen. Ob sie auch für die anderen Taten als Tatverdächtige in Frage kommen ist Gegenstand der Ermittlungen der Ermittlungsgruppe der Polizei in Dieburg. Die Fahnder nehmen unter der Rufnummer 06071/9656-0 Hinweise entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: