Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Überfall auf Tankstelle

Heppenheim (ots) - Am Samstagabend (23.), gegen 17.25 Uhr, wurde eine Tankstelle in der Darmstädter Straße von einem männlichen Täter überfallen. Dieser bedrohte den 70 Jahre alte Kassierer mit einem großen Messer und ließ sich das Geld aus der Kasse in einen mitgebrachten roten Stoffbeutel packen. Er flüchtete zunächst zur B 3 in Richtung Bensheim. Im Zuge der Fahndung fand die Polizei die rote Stofftasche, die im Rieslingweg weggeworfen wurde. Die Beute, mehrere hundert Euro, blieb verschwunden. Der Täter war ca. 185 cm groß, schlank mit einem hageren Gesicht und trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und Fellbesatz am vorderen Rand. Unter der Kapuze dürfte er eine Basecap getragen haben.Weiter war er mit einer hellen/grauen Jogginghose bekeidet und hatte weiße NIKE-Turnschuhe an, die vorne und im Fersenbereich schwarz abgesetzt sind. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06252/7060

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: