Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerer Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen

BAB 67 - Gemarkung Lampertheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (21.11.2013) auf der A 67, zwischen der Rastanlage Lorsch und dem Viernheimer Dreieck, gab es eine schwer- und zwei leicht verletzte Personen. Gegen 12.20 Uhr fuhr ein schwarzer Peugeot in Höhe des Parkplatzes "Wildbahn" auf der mittleren Spur der dreispurigen BAB auf einen roten Honda auf. Beide Pkw kamen dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallten gegen die Leitplanke. Von dort wurden beide zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Honda blieb auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Der Peugeot überquerte alle drei Fahrspuren und prallte in die Mittelleitplanke. Der Beifahrer im Honda wurde schwer, die Fahrerin sowie der Fahrer des Peugeot jeweils leicht verletzt. Beide Fahrzeuge kommen aus dem Kreis Bergstraße. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiautobahnstation Südhessen in Darmstadt unter 06151/8756-0 in Verbindung zu setzen. gefertigt: PHK Berthold Blaser, Polizeiautobahnstation Südhessen

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: