Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim/Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Heppenheim (ots) - Lorsch/Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Donnerstag, den 21.11.2013 in der Zeit von 16.55 Uhr - 17.15 Uhr wurde in Lorsch, auf dem Parkplatzgelände des Penny Markt, Nibelungenstraße, ein geparktes Fahrzeug durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Bei der Unfallverursacherin handelt es sich um eine ca. 65 Jahre alte Frau, diese wurde durch einen Zeugen auf den durch sie verursachten Unfallschaden aufmerksam gemacht, sie entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten. Polizei Heppenheim 06252-706-0

Heppenheim/Unfallflucht auf Parkplatz in der Tiergartenstraße

Am 21.11.2013, im Zeitraum von 08.45 bis 17.00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Toom-Marktes in Heppenheim ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Hierbei war dieser, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, gegen einen anderen geparkten Pkw gestoßen und hatte diesen dabei auf die zwischen den Parkreihen befindliche Grünfläche geschoben. Der Schaden am geschädigten Pkw wird auf etwa 1600,- EUR geschätzt. Hinweise zu dem Verkehrsunfall bzw. flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeistation Heppenheim unter Tel.-Nr.: 06252/7060 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
Kuhnt-Hellermann, PHK`in
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: