Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Buntmetalldiebe auf Baustellen im Bereich Rosenstock und Europaring unterwegs
Polizei sucht Hinweisgeber

Lampertheim (ots) - Offensichtlich nutzten bislang unbekannte Diebe die früh einsetzende Dunkelheit, um in der Zeit zwischen Mittwoch (20.11.) 17.30 Uhr und Donnerstagmorgen (21.11.) 7.30 Uhr auf Baustellen Buntmetall zu stehlen. Im Edith-Stein-Weg und in der Irene-Sendler-Straße wurden zusammen circa 40 Meter Kabel im Wert von 100 Euro gestohlen.

Wie erst heute bei der Polizei angezeigt wurde, stahlen Diebe zwischen Donnerstag (14.11.) und Mittwoch (20.11.) 30 Meter Kabel auf einer Baustelle in der Adriastraße und in der Sophie-Scholl-Straße wurden zwischen Freitag (15.11.) und Montag (18.11.) rund 50 Meter Kabel entwendet.

Wer im Bereich Rosenstock und Europaring verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wendet sich bitte an die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Lampertheim unter 06206 / 94400.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: