Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Eppertshausen: 50 Euro bei Wechselfallenbetrug ergaunert

Eppertshausen (ots) - Eine findige Trickbetrügerin hat am Mittwochnachmittag (20.11.2013) in einer Bäckerei in der Babenhäuser Straße 50,- Euro ergaunert. Die Frau ließ sich in dem Geschäft einen Fünfzig-Euro-Schein wechseln. Bei der Herausgabe des Wechselgeldes lenkte die Täterin allerdings so geschickt ab, dass sie nicht nur das Wechselgeld in Empfang nahm sondern auch den Fünfzig-Euro-Schein wieder einsteckte. Das Fehlen des Geldes wurde erst bei der Abrechnung am Abend bemerkt. Das Kommissariat 24 der Darmstädter Kriminalpolizei ermittelt wegen Trickbetruges.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: