Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau/ Dornheim: Wohnhaus war Ziel Krimineller/ trotz Hammer und Axt bleibt Safe verschlossen/ Polizei bittet um Hinweise

Groß-Gerau/ Dornheim: (ots) - Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Weserstraße am Mittwoch (20.11.) hatten Unbekannte vergeblich versucht einen Safe aufzubrechen. Zwischen 17 und 20 Uhr waren die Kriminellen in das Haus gelangt. Sie hatten dazu die Terrassentür aufgehebelt. Mit Hammer und Axt machten sie sich dann vergeblich an dem Behältnis zu schaffen. Auf der weiteren Suche nach Stehlenswertem stahlen die Ganoven Schmuck. Der Schaden wird auf etwa 5200 Euro geschätzt. Die Kripo Rüsselsheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: