Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Altbekannte" Ladendiebin festgenommen

Darmstadt (ots) - Eine 51-jährige Frau konnte am Dienstagnachmittag (19.11.) nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft in der Ludwigstraße festgenommen werden. Die Wohnsitzlose wurde gegen 17.15 Uhr durch eine Ladendetektivin dabei beobachtet, wie sie an mehreren Bekleidungs- und Kosmetikartikel die Sicherungsetiketten abschnitt, die Ware in ihre Taschen steckte und mit der Beute im Wert von rund 420 Euro das Geschäft verließ. Die Festgenommene ist keine Unbekannte, bereits im Juni diesen Jahres und Oktober letzten Jahres war sie nach Ladendiebstählen in Darmstädter Kaufhäusern festgenommen worden. Die Beamten brachten die 51-Jährige im Anschluss in das Polizeigewahrsam, im Laufe des Mittwochs soll sie dem Haftrichter vorgeführt werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: