Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: RTL-Sendung "Augenzeugen gesucht" greift Raubüberfall auf Sonderpostenmarkt auf/ Ausstrahlung am Mittwoch (20.11.2013 um 21.15 Uhr)/ Kripo und Staatsanwaltschaft bitten um Hinweise

Nauheim: (ots) - Am Freitag, den 2. Juli 2010 hatten drei maskierte Männer gegen 8 Uhr den Sonderpostenmarkt in der Rüsselsheimer Straße überfallen. Die mit einer Pistole und einem Schlagstock bewaffneten Täter hatten eine Angestellte bedroht und mit dem Schlagstock verletzt. Sie hatten die Frau gefesselt zurückgelassen. Mit mehreren Tausend Euro Raubgut war das Trio dann geflüchtet. Trotz sofortiger Fahndung mit Suchhunden und einem Hubschrauber waren die drei Männer entkommen (wir berichteten).

Die RTL-Sendung "Augenzeuge gesucht" strahlt am Mittwoch, den 20. November 2013 um 21.15 Uhr einen Fahndungsbeitrag zu diesem Raubüberfall aus. Die Ermittler der Kripo Rüsselsheim und die Staatsanwaltschaft Darmstadt erhoffen sich durch die filmische Darstellung des Falles Hinweise von Zeugen, die zur Aufklärung des Überfalls führen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: