Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrecher waren auf Kaffeebohnen und Bargeld aus
Zeugen gesucht

Viernheim (ots) - Ein Cafe in der Kreuzstraße wurde zwischen Montagabend (18.11.) und Dienstagmorgen (19.11.) von Einbrechern heimgesucht. Durch die aufgehebelte Eingangstür gelangten die Kriminellen in das Innere des Geschäftes. Aus der Küche sackten die Diebe circa 10 Kilogramm Kaffeebohnen und ein Kilogramm Verpackung ein. Damit nicht genug. Die Geldkassen wurden aufgebrochen und geplündert. Der Schaden ist mehrere Hundert Euro hoch.

Die Polizei in Viernheim (DEG) hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Wer im Tatzeitraum zwischen 19.30 Uhr und 6 Uhr verdächtige Beobachtungen in dem Bereich gemacht hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 06204 / 97470 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: