Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: wieder in Sportgeschäft eingebrochen/ Bande verkriecht sich unter Schreibtisch/ Polizei nimmt drei Männer fest

Bischofsheim: (ots) - Die Bischofsheimer Polizei hat am Montag (18.11.), etwa eine halbe Stunde nach Mitternacht, zusammen mit mehreren Streifen benachbarter Polizeidienststellen eine Einbrecherbande auf frischer Tat in einem Sportgeschäft in der Dresdener Straße dingfest gemacht. Die drei Männer im Alter von 15, 17 und 18 Jahren hatten die Schaufensterscheibe des Geschäfts mit mehreren Steinen eingeworfen und sich dann Sportartikel im Wert von etwa 4000 Euro zum Abtransport zusammen gepackt. Ein Zeuge war auf das brachiale Treiben des Trios aufmerksam geworden und hatte die Polizei alarmiert. Die Ordnungshüter waren schnell mit mehreren Streifen angerückt und hatten das Gebäude umstellt. Sie nahmen die hinreichend polizeibekannten Tatverdächtigen fest. Die alle in Mainz-Kastel wohnenden Männer hatten sich in einem Büro unter einem Schreibtisch verkrochen. Auf das Konto der Kriminellen gehen auch die Diebstähle zweier Räder, die sie vor dem Einbruch in Mainz-Kastel gestohlen hatten und damit zu dem Sportgeschäft geradelt waren. Eines der Räder war ein Tandem, weshalb alle drei Platz fanden. Die Velos hatten die Beamten in der Nähe des Tatortes aufgefunden und sichergestellt. In das Geschäft war in den letzten Wochen insgesamt dreimal eingebrochen worden (wir berichteten). Der 18-Jahre alte Mann steht im Verdacht, an diesen Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Die drei Männer haben sich jetzt strafrechtlich zu verantworten. Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: