Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt/Babenhausen: Einfamilienhäuser im Visier von Einbrechern / Zeugen gesucht

Groß-Umstadt/Babenhausen (ots) - Gleich drei Einbrüche im östlichen Landkreis wurden der Polizei am Samstag (16.11.2013) gemeldet. Betroffen waren Einfamilienhäuser in der Lerchenstraße in Semd, in der Heinrich-Ritzel-Straße in Kleestadt und in der Straßburger Straße in Babenhausen. Über aufgehebelte Fenster oder die Terrassentür gelangten die Kriminellen jeweils in die Wohnhäuser und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Zur Beute der Täter gehörten Bargeld, Schmuck und Münzen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Alle drei Taten wurden am frühen Abend von heimkehrenden Bewohnern bemerkt und der Polizei gemeldet. Die Tatzeit dürfte in allen drei Fällen in den späten Nachmittags- oder frühen Abendstunden liegen. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: