Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Alte Waffen und Munition bei Bauarbeiten entdeckt

Darmstadt (ots) - Bei Bauarbeiten auf einem Schulgelände in der Nußbaumallee sind am Montagmorgen (18.11.2013) alte Waffen und Munition aus dem 2. Weltkrieg von einem Bagger zu Tage gefördert worden. Die Arbeiten auf dem umzäunten Baugelände wurden zunächst eingestellt, die Baustelle durch die Polizei abgesperrt bis eine Untersuchung durch den Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt erfolgt war. Nach einer Stunde konnte Entwarnung gegeben werden. Eine unmittelbare Gefährdung geht von den gefundenen Gegenständen nicht aus. Sie wurden entsorgt. Schüler aus einem angrenzenden Schulgebäude waren vorsorglich in anderen Schulräumen unterrichtet worden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: