Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchte Einbrüche in Kiosk und Bekleidungsgeschäft

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (15.11.2013) versuchten bislang unbekannte Täter in einen Kiosk in der Eschollbrücker Straße und ein Bekleidungsgeschäft in der Schulstraße einzubrechen. In beiden Fällen hebelten die Täter an einer Tür, ohne diese aber öffnen zu können. An der Stadtkirche wurde in der gleiche Nacht eine Tür zu einem Cafe eingeworfen. Hier gehen die Ermittler aber derzeit nicht davon aus, dass es das Ziel der Täter war, in die Räume zu gelangen. Wer zu den Taten Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe Darmstadt City in Verbindung zu setzen (Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: