Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Einbrecher verschwinden mit leeren Händen
In einem Fall schlug der Hund an

Bensheim (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (14.11.) verschwanden die Einbrecher aus zwei eingebrochenen Einfamilienhäusern mit leeren Händen. Nach Mitternacht drangen die bislang unbekannten Täter über ein Fenster in das Objekt in der Wilhelm-Leuschner-Straße ein. Aus dem Erdgeschoß, welches als Abstellraum und Werkstatt dient, verschwanden die Täter, ohne etwas gestohlen zu haben. Eine abgeschlossene Zugangstür zu den oberen Stockwerken hielt die Täter offenbar vor einem weiteren Vorgehen ab.

Auf die gleiche Art und Weise wurde ein Haus in der Margarethenstraße von Einbrechern heimgesucht. Die Unbekannten stiegen über ein rückwärtig gelegenes Erdgeschoßfenster in das Haus ein. Gegen 2.20 Uhr schlug der Hund an, so dass die Kriminellen aus dem Anwesen flüchteten, ohne etwas mitgenommen zu haben.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/ 22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten gehen davon aus, dass die gleichen Täter unterwegs waren, die in der Nacht aus einem Haus in der Wilhelm-Leuschner-Straße Handys und ein Tablet-PC gestohlen haben (wir berichteten). Die Kripo sucht nach Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Telefon: 06252 /7060.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2598378-pol-da-bensheim-auerbach-einbrecher-kamen-in-der-nacht-handys-und.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: