Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Toiletten verwüstet
Zeugen gesucht

Münster (ots) - Bislang unbekannte Täter haben zwischen Montagmorgen (11.11.2013) und Mittwochmorgen(13.11.2013) die öffentliche Toilette des Feuerwehrhauses in der Friedrich-Ebert-Straße mit Fäkalien verschmiert. Betroffen waren der Boden und die Wände. Der angerichtete Schaden beträgt circa 600,- Euro. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: