Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mossautal/ Reichelsheim-Spreng: Waldarbeiter verletzt sich nach Sturz/ Rettungshubschrauber landet an der Spreng

Mossautal/ Spreng: (ots) - Ein 23 Jahre alter Mann aus Rimhorn ist am Dienstag (12.11.) gegen 11.45 Uhr bei Waldarbeiten zwischen der Spreng und Mossautal schwer verletzt worden. Der Mann war auf einem Ast ausgerutscht und unglücklich auf den Rücken gefallen. Seine beiden Kollegen hatten ärztliche Hilfe angefordert, worauf ein Rettungswagen und ein Notarzt ausgerückt waren. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Mossautal wurde der Verletzte aus dem Wald geborgen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen geflogen werden. Der Helikopter landete an der Spreng auf der Bundesstraße 47, die dafür zwischen 12.15 Uhr und 12.30 Uhr voll gesperrt war.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: