Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Schneller Fahndungserfolg nach Überfall
Täter am frühen Morgen festgenommen

Groß-Zimmern (ots) - Nur wenige Stunden nach dem Überfall auf einen Einkaufsmarkt in der Dieburger Straße am Montagabend (wir berichteten), konnte der Tatverdächtige festgenommen werden. Die Ermittler des Kommissariates 10 der Darmstädter Kriminalpolizei waren dem Täter bereits auf der Spur. Die intensiven Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Überfall auf einen Getränkemarkt am Samstag (wir berichteten) führten die Beamten zu dem 20-jährigen Mann. Aufgrund der Tatbegehung am Montagabend hatten die Ermittler keine Zweifel, dass es sich um den gleichen Täter handeln musste. Der 20-Jährige konnte am frühen Dienstagmorgen (12.11.2013) nur wenige Stunden nach dem zweiten Überfall an seiner Wohnanschrift in Groß-Zimmern festgenommen werden. Aufgrund der erdrückenden Beweislast zeigte sich der junge Mann geständig. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Mittwoch (13.11.2013) dem Haftrichter vorgeführt werden.

Unsere Bezugsmeldungen: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2596238/pol-da-ueberfall-auf-einkaufsmarkt

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2594866/pol-da-ueberfall-auf-getraenkemarkt

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: