Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
A 5: Rund 2,5 Kilogramm sichergestellt
Zwei Männer in Haft

Weiterstadt (ots) - Zivilfahnder der Direktion Verkehrsdienste hatten am Sonntagmittag (10.11.) den richtigen Riecher, als sie gegen 11.45 Uhr auf der Autobahn 5 bei Weiterstadt einen schwarzen Mercedes kontrollierten. Im Kofferraum konnten sie bei der Durchsuchung deutlichen Marihuanageruch wahrnehmen und auch schnell die Herkunft des süßlichen Duftes feststellen. Hinter einer Abdeckung waren zwei Tüten mit rund 600 Gramm Marihuana versteckt. Auch der Versuch des 24-jährigen Fahrers, geringe Mengen Marihuana vor den Beamten zu verbergen, scheiterte. Der wohnsitzlose Mann wurde zusammen mit seinem 43-jährigen Beifahrer, der ebenfalls keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, festgenommen und mit ihrem Auto zur Polizeiautobahnstation gebracht. Hier untersuchten die Polizisten das Fahrzeug gründlich und konnten weitere versteckte Tüten mit Marihuana auffinden. Insgesamt stellten die Zivilpolizisten rund 2,5 Kilogramm des Betäubungsmittels sicher. Die Ermittler des Rauschgiftkommissariats führten beide Männer im Laufe des Montags dem Haftrichter am Amtsgericht Darmstadt vor, welcher Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erließ. Die Ermittlungen, unter anderem zur Herkunft und Bestimmungsort der Drogen, dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: