Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Ende einer "berauschten Fahrt"
Polizei stoppt 25-Jährigen

Babenhausen (ots) - Ein unfreiwilliges Ende nahm die Fahrt eines 25-jährigen Mannes am frühen Montagmorgen (11.11.). Eine Streife der Polizeistation Dieburg stoppte den Groß-Umstädter gegen 4.10 Uhr auf der Aschaffenburger Straße in Babenhausen. Bei der Kontrolle fielen den Beamten deutliche Anzeichen für vorherigen Drogenkonsum beim Autofahrer auf, zudem konnte Marihuanageruch im Fahrzeuginnenraum wahrgenommen werden. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, er reagierte positiv auf Amphetamine. Zur Blutentnahme wurde er auf die Wache gebracht und nach Einleitung eines Ermittlungsverfahrens nach Hause entlassen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: