Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Kriminalpolizei klärt Einbruch in Einfamilienhaus auf
20-Jähriger Mann in Haft

Darmstadt (ots) - Die Darmstädter Kriminalpolizei hat einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Heinrich-Delp-Straße (wir haben berichtet) in der Nacht zum 19. Oktober 2013 aufgeklärt. Tatverdächtig ist ein 20-jähriger Mann, der sich zum Tatzeitpunkt in Eberstadt aufhielt. Beamte des Kommissariats 21/22 waren dem Mann im Zuge ihrer Ermittlungen auf die Schliche gekommen und nahmen ihn am Donnerstag (7.11.2013) nach Ermittlung seines Aufenthaltsortes in einer Wohnung in Eberstadt fest. Aufgrund der vorliegenden Beweise beantragte die Staatsanwaltschaft Darmstadt Untersuchungshaft, dem der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts statt gab. Der 20-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Zur Bezugsmeldung vom 19.10.2013:

http://www.presseportal.de/print/2580161-pol-da-darmstadt-eberstadt-einbrecher-kommen-ueber-die-terrassentuer.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: