Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pizzabote überfallen - Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am frühen Donnerstagabend wurde ein Pizzabote in Darmstadt überfallen. Er hatte gegen 18:30 Uhr gerade seine Ware in der Merckstraße ausgeliefert und war auf dem Weg zu seinem Motorroller, als er von zwei maskierten Jugendlichen von hinten angegriffen und in den Schwitzkasten genommen wurde. Ihm wurde die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag geraubt. Die Täter flüchteten zu Fuß durch eine Wohnanlage in Richtung Landgraf-Georg-Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 180cm groß, ca. 70 bis 75 kg schwer, beide trugen blaue Pulli und Hosen und waren mit weißen Karnevalsmasken maskiert. Die Polizei in Darmstadt (Ermittlungsgruppe Darmstadt City) bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. Gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: