Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Spielhalle überfallen - Täter flieht ohne Beute

Lampertheim (ots) - Ohne Beute floh ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber am frühen Mittwochabend (06.11.2013). Er war kurz nach 17:00 Uhr in einer Spielhalle im Lampertheimer Ortsteil Hofheim erschienen, bedrohte die 60-jährige Angestellte und forderte Bargeld. Als diese die Forderung nicht erfüllen wollte, floh der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 170cm groß, schlank, dunkel gekleidet mit schwarzem Kapuzenshirt, Brillenträger. Er sprach Deutsch mit Bergsträßer Dialekt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: