Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Wohnhäuser von Einbrechern heimgesucht
Täter auf frischer Tat ertappt und in die Flucht geschlagen

Heppenheim (ots) - Einbrecher haben am Dienstag (5.11.) in den frühen Abendstunden und in der Nacht zum Mittwoch (6.11.) Wohnhäuser heimgesucht. Die Balkontür eines Einfamilienhauses in der Niemöllerstraße hielt stand, als Unbekannte versuchten diese mit einem Stein einzuschlagen. In das Objekt drangen die Einbrecher zwischen 16.30 Uhr und 21.40 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster ein. Mit Schmuck machten sich die Kriminellen aus dem Staub.

Zwischen 18.30 Uhr und 22.50 Uhr gelangten unbekannten Täter über ein Küchenfenster in ein Anwesen in der Weserstraße. Schubladen und Schränke wurden geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Feststellungen wurde nichts gestohlen.

Kurz nach Mitternacht, gegen 0.20 Uhr, suchten die Einbrecher ein Einfamilienhaus in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße über ein gekipptes Fenster heim. Durch den Einstieg wurden Blumentöpfe umgeworfen, die den Hausherrn weckten. Mit einem Gegenstand konnte ein Täter ohne Beute wortwörtlich in die Flucht geschlagen werden.

Der flüchtende Mann ist von schmaler Statur und circa 1,80 Meter groß. Bekleidet war er mit einem weißen Pullover und einer Jeanshose. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Baseballmütze.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/22) geht davon aus, dass die Taten von ein und denselben Täter begangen wurden. Wer Hinweise geben kann, möchte sich unter der Telefonnummer 06252 / 7060 mit den Ermittlern in Verbindung setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: