Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach (Odenwaldkreis): Einbruch am frühen Abend/ Ganoven werden offenbar gestört und flüchten/ Polizei bittet um Hinweise

Erbach (Odenwaldkreis): (ots) - In der Zeit der abendlichen Dämmerung hatten Unbekannte versucht, in ein Wohnhaus in der Dürerstraße einzubrechen. In der Zeit von 16.30 Uhr bis 19 Uhr hatten die Kriminellen ein Fenster zu einer Kellerwohnung aufgebrochen. Vermutlich wurden sie dann gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Die Ganoven flüchteten unerkannt. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Wer in dem fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/ 953-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: