Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Fußgängerin auf Gehweg angefahren
Polizei sucht unbekannten Radfahrer

Darmstadt (ots) - Eine 20-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag (3.11.2013) gegen 17 Uhr im Eschelkopfweg von einem noch unbekannten Radfahrer auf dem Gehweg angefahren und verletzt worden. Der Radfahrer, ein etwa 18-30 Jahre alter und dunkel gekleideter Mann, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Ihren Angaben zufolge lief die Frau auf dem Gehweg des Eschelkopfwegs in westliche Richtung und bog an der Kreuzung Stockhausenweg nach links ab. Unmittelbar nach der Kreuzung wurde sie von hinten erfasst und kam dadurch zu Fall. Die Frau erlitt durch den Sturz unter anderem einen Bänderriss. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem noch unbekannten Radfahrer an den Polizeiposten Eberstadt (Telefon 06151/969 3990).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: