Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Scheibe geht bei Streitigkeiten zu Bruch

Groß-Zimmern (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (03.11.2013) soll es in der Wilhelm-Leuschner-Straße in einem Wettbüro zu Streitigkeiten gekommen sein. Hierbei sind auch zwei Scheiben des Wettbüros zu Bruch gegangen. Ein 35-jähriger Mann steht im Verdacht, die Scheiben eingeschlagen zu haben. Eine herbeigeeilte Streife der Polizeistation Dieburg konnte den 35-Jährigen noch an Ort und Stelle festnehmen und die erhitzten Gemüter beruhigen. Der Tatverdächtige musste ärztlich behandelt werden, da er an der Hand stark blutete. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen und der Zahlung einer Sicherheitsleistung entlassen. Der angerichtete Schaden wird auf ungefähr 1.000,- Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: