Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rothenberg: Malermeister stürzt vom Gerüst/ Rettungshubschrauber fliegt Verletzten in Klinik

Rothenberg: (ots) - Ein 39 Jahre alter Mann ist am Freitag (1.11.) gegen 11 Uhr bei Malerarbeiten an einem Haus in der Hauptstraße von einem Gerüst gefallen und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in die Uniklinik nach Heidelberg. Lebensgefahr besteht für den Malermeister nicht. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei in Erbach war vermutlich ein Gerüstteil gebrochen, worauf der Mann auf die Straße fiel.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: