Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neckarsteinach: Auto mit platten Reifen gestoppt / Fahrer ohne Führerschein aber mit Alkohol unterwegs

Neckarsteinach (ots) - Um Geld für den Abschleppdienst sparen zu können, fuhr ein 32-Jähriger sein Auto mit zwei platten Reifen heim. Nur dumm, dass eine Polizeistreife aufmerksam wurde und das Auto am Freitag (1.11.) gegen 1.50 Uhr auf der Bundesstraße 37 stoppte. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen, dafür aber 1,76 Promille Alkohol im Blut. Mit dem Polizeiauto ging es zur Blutentnahme auf die Polizeistation Wald-Michelbach. Auf den Autofahrer kommen jetzt Anzeigen wegen Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis zu.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: